Ausstattung selbst auswählen

Du möchtest eine andere Konfiguration als die Basis- oder Vollausstattung? Dann stelle Dir Deinen passenden PlugVan zusammen und wir erstellen ein individuelles und unverbindliches Angebot für Dich.

PlugVan Wohnmodul 360°

PlugVan beim VW-Event der Reisemobile

In der letzten Maiwoche ging es für uns mit dem PlugVan Life im Design Gaukler Richtung Süden nach Vaihingen an der Enz in der Nähe von Stuttgart. Dort stellten wir das Modul für die VW Presseveranstaltung "Reisemobil Kompetenz" aus und kamen so auch in den Austausch mit vielen anderen innovativen Ausbauern im Campingbereich. Ebenso dabei waren Frank Eusterholz und der e-Crafter von der Nordkap-Reise, beladen mit einem PlugVan Modul in der Basisausstattung. Zwei Tage kampierten alle zusammen in idyllischer Umgebung und ließen ihre Campingmobile begutachten, fotografieren und präsentierten sie. Hier seht ihr einige Eindrücke dieser Tage.

Mit dem PlugVan an den Nymphensee

Unser neuestes Modul haben wir vor Weihnachten noch einmal richtig schön in Szene gesetzt. Dafür sind wir nach Brieselang an den Nymphensee gefahren und konnten uns ganz idyllisch direkt ans Wasser stellen. Trotz des sehr kalten Windes hatten wir einen tollen Winternachmittag erwischt, da die Sonne uns den ganzen Tag ins Gesicht schien. Fast perfekte Bedingungen also für ein paar schöne Fotos vom Wohnmodul. Als die Sonne weg war, haben wir im Wohnmodul einige Lichter angebracht und es wurde so richtig gemütlich. Da bekommt man doch gleich Lust, einfach mal wieder loszufahren…

Mit dem VW e-Crafter Camper zum Nordkap

Mit dem PlugVan Wohnmodul und einem VW e-Crafter von Wolfsburg aus zum nördlichsten Punkt Europas! Genau das hat Frank Eusterholz im August gemacht. Über 7500km durch Skandinavien mit 95 Ladestopps - mit einer Reichweite von 173km ist beim Reisen mit dem e-Crafter (noch) Muße angesagt. In nur 8 Tagen erreichte der überzeugte e-Fahrer das Nordkap. In kargen Landschaften hat er die Einsamkeit und die tolle Infrastruktur für e-Fahrzeuge sehr genossen. Stolz resümiert er „mit einem Diesel kann es ja jeder [...] und ich bin nun wohl der Erste, der mit einem elektrisch angetriebenen Transporter bzw. Reisemobil am Nordkap war“. Videos vom Trip findet ihr auf seinem YouTube-Channel und hier gibt's einige Fotos zu sehen.

Mit dem PlugVan in den Sommerurlaub

Leo vom PlugVan-Team und seine Freundin Ella waren mit unserem ersten PlugVan, dem Prototypen von 2019, diesen Sommer im VW Crafter on tour. Ab in den Süden! Am Meer, zwischen Dünen, auf dem Campingplatz in Südfrankreich - im Van in vollen Zügen den Sommer und die Freiheit genießen.

Im PlugVan Wohnmodul hatten Ella und Leo alles dabei was sie für ihren dreiwöchigen Roadtrip so alles benötigten, um sich wohlzufühlen. Nach 14 Tagen waren sie an ihrem südlichsten Ziel angekommen. Entspannt und gut gebräunt gings‘s dann für die beiden wieder Richtung Berlin.

PlugVan auf der CMT2020

Auch 2020 waren wir als Aussteller auf der CMT vertreten und haben unsere Neuheiten weltweit zum ersten Mal gezeigt. In 2020 waren das ziemlich viel: Unser PlugVan Modul mit der Basisausstattung, ein PlugVan Werkstattmodul (in einem eCrafter) mit der Möglichkeit es mit einem Gabelstapler zu beladen, erste Skizzen vom Badmodul und ein Büromodul für digitale Nomaden. Die Messe hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Tolles positives Feedback und viele Interessenten - so wünscht man das. Das wir dann noch auf der CMT  den European Innovation Award für Nachhaltigkeit und Umwelt bekommen haben war dann das berühmt "i-Tüpfelchen".

Wohnmodul mit kleiner Spüle und Klapptischen

Unser PlugVan Wohnmodul mit der kleinen Wasserinstallation und dazu den beiden einfach Klapptischen. Dazu noch eine Klappspüle und fertig ist die Grundausstattung. Wer möchte kann noch das Elektro-Paket mit 80Ah Batterie, Kompressor-Kühlbox, schöner LED-Beleuchtung und Gaskartuschenkocher dazu nehmen. Außerdem natürlich das Hubdach für eine schöne Stehhöhe.

Roadtrip Kroatien und Slowenien

Berge und Meer! DIE Traum-Urlaubskombination für viele Campingbegeisterte. Mit unserem PlugVan starteten Marcus und Sarah im Sommer 2019 deshalb ihren Roadtrip nach Österreich, Kroatien und Slowenien. Neben dem Aktivurlaub im bergigen Hinterland luden zahlreiche Städte mit verwinkelten Gassen und Traumstrände zum Entspannen ein. Im PlugVan hatten die beiden alles dabei, um ihren Traumurlaub in vollen Zügen zu genießen. Hier siehst Du mehr davon.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

In unserem Newsletter informieren wir Euch über Gewinnspiele, unsere Roadshow und Messetermine. Der Newsletter kommt alle 1-2 Monate und kann jederzeit kostenlos wieder abbestellt werden.